Mikrofon-Modul Maritim

VERSTÄNDLICH. KLAR. FOKUSSIERT.

Das OGNIOS MIKROFON-Modul MARITIM

Das Mikrofon-Modul besteht aus 2 digitalen Mikrofonen, welche kooperativ das akustische Umfeld erfassen. Durch einen neu entwickelten Beamforming-Algorithmus sind sie in der Lage, den Sprecher eindimensional zu orten. Diese akustische Richtwirkung ermöglicht es, Störgeräusche wie Straßenlärm oder Nebengespräche zu unterdrücken. So entsteht ein bereits akustisch sehr klares Signal, das lediglich einer minimalen digitalen Nachbearbeitung bedarf. Insgesamt wird damit ein sehr klares, energiereiches Sprachsignal produziert und gleichzeitig Rechenleistung und Energie gespart.

Das Mikrofonmodul wird über I²C vom SIP-Modul einer OGNIOS Sprechstelle angesteuert, auf welchem sich sowohl der Audio-Codec als auch der Class-D-Verstärker befinden. Das IP54 Gehäuse schützt auch im OEM-Einbau vor schädigenden Umwelteinflüssen, wobei die Mikrofon-Öffnungen zusätzlich durch IP67-taugliche Membranen abgedichtet sind.

Mikrofon-Modul Maritim

Artikel-Nr.: EC MA MUN MICS

Gehäuse Größe
Gehäuse Typ
Material Front
SIP-Modul

Benefits

  • auch für OEM-Einbau geeignet
  • zwei digitale Mikrofone
  • Beamforming
  • IP67-taugliche Membranen an den Mikrofon-Öffnungen

Allgemein

Abmessungen [BxHxT in mm]
77.08 x 10.23 x 22.74
Schutzart IP
54
Norm
nach EN60945
Systemanbindung
intern / via SIP-Modul
Serie
ECM - Endless Combinations Maritime

Specials

Audio Codec
G722
Spannungsversorgung
via SIP-Modul

Mikrofon

Mikrofon
2 digitale Mikrofone