Server-Modul EC

INTELLIGENT.SICHER.ZENTRAL.

Das OGNIOS Server-Modul

Das Server-Modul bildet die zentrale Steuereinheit eines gesamten Sprechstellensystems. Der Server wird über eine RJ-45 Buchse mit dem Netzwerk (LAN/WAN) verbunden und ist für den Einbau in einen Schaltschrank (Hutschienenmontage) geeignet. Die Spannungsversorgung kann über PoE, PoE+ oder externen Anschluss von 24VDC erfolgen.

Alle Konfigurierten OGNIOS-Sprechtstellen melden sich am Netzwerk-Server an, der somit alle Gespräche, Meldungen oder die Videoverwaltung für das gesamte System steuert.

Intern steht ein eigenes Bussystem zum Anschluss von bis zu fünf I/O-Modulen zur Verfügung. Diverse Überwachungsfunktionen für die OGNIOS SIP-Sprechstellen oder angeschlossenen Module bieten Sicherheit und Wartungsmöglichkeiten. Via Internetbrowser kann auf einen integrierten Web-Server zugegriffen werden. Dort werden Datensicherung, Projektkonfiguration und Wartung ausgeführt und verwaltet. Eine verschlüsselte Datenübertragung schützt vor unbefugtem Zugriff auf das System.

Server-Modul EC

Artikel-Nr.: EC IL MUN SSER

Material Front
Gehäuse Größe
SIP-Modul
Gehäuse Typ

Benefits

  • zentrale Netzwerk- und Systemsteuereinheit mit Überwachungsfunktion.
  • durch Web- Konfiguration und - Verwaltung bietet das Servermodul hohen Komfort für den Service.

Allgemein

Abmessungen [BxHxT in mm]
112x107x67
Relative Umgebungsfeuchte
bis zu 95%
Schutzart IP
IP54
Systemanbindung
I²Bus

Specials

VoIP-Protokoll
SIP
Relais-Ausgänge
1x
Eingänge
2x
Datenrate
10/100 Mbit
Spannungsversorgung
PoE/PoE+/24VDC
UpLink
RJ-45
DownLink
RJ-45